• reclay startseite
  • reclay startseite
  • reclay startseite
  • reclay startseite

Mitarbeiterportraits

Ob Auszubildender, Projektleiter oder Führungskraft – Reclay-Mitarbeiter erfüllen täglich spannende Aufgaben. Einige Kollegen haben uns einen Einblick in ihren vielseitigen Joballtag gewährt und verraten, was die Arbeit bei Reclay für sie bedeutet.

„Als Regionalleiter betreue ich unsere Entsorgungspartner. Ein weiterer wichtiger Teil meiner Arbeit ist die Umweltbildung. Seit meiner Fortbildung zum Trainer halte ich regelmäßig Schulungen und Informationsveranstaltungen für Abfallberater, Schulklassen, interessierte Bürger aber auch für die eigenen Kollegen zum Thema Recycling und seine Bedeutung für die Umwelt. Mir ist dabei besonders wichtig, den Nachhaltigkeitsgedanken, der dahinter steht, zu vermitteln. Das große Interesse, auf das ich dabei jedes Mal stoße, motiviert mich sehr.“

„Als Mutter von zwei Kindern ermöglicht mir Reclay ein flexibles Arbeitszeitmodell, das genau auf meine aktuellen Bedürfnisse ausgerichtet ist. Momentan arbeite ich in Teilzeit und durch das Thema Social Media ist es mir sehr gut möglich auch von zu Hause aus zu arbeiten, so dass ich ausreichend Zeit für meine Kinder habe. Ich freue mich auf eine spannende Zukunft mit der Reclay.“

  • Björn Redemann

Ich bin seit 2014 bei der Reclay. Arbeiten nach "Schema F" oder gar Langeweile habe ich hier noch nie erlebt. Insbesondere motiviert mich das breite Aufgabenspektrum, das ich als Personalleiter habe. Dabei ist mir wichtig, für die unterschiedlichsten Anliegen der Mitarbeiter interessengerechte Lösungen zu finden. Die dabei erforderliche enge Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen und die Abstimmung mit der Geschäftsleitung ist eine große Herausforderung und macht mir besonders Spaß.

  • Neil Menezes

„Ich kam 2011 als Datenanalyst zu Reclay StewardEdge – in eine Branche, über die ich bis dahin nichts wusste. Bei Reclay bekam ich die Chance, an der Seite von Pionieren der Recyclingwirtschaft zu arbeiten. Von Beginn an wurde es mir ermöglicht, in verschiedenen lokalen, nationalen aber auch internationalen Projekten mitzuwirken. Seitdem haben ich einen spannenden Weg zurückgelegt – vom “Daten-Mann” zum Manager, der Regierungen und multinationale Unternehmen bei der Entwicklung von Recyclinglösungen unterstützt, die sowohl dem Geschäft als auch der Umwelt zugutekommen. Das ist es, was meine tägliche Arbeit zu einer sinnvollen und spannenden Aufgabe macht.“

„When I first began working at Reclay StewardEdge back in 2011, I started as a Data Analyst entering an industry where I knew very little about it. I was able to work alongside some of the key pioneers in this industry. They gave me the opportunity to collaborate on various projects locally, nationally and even internationally. I’ve come a long way from being “just a data guy”, to now a Manager that has helped local governments and multi-national companies in developing recycling strategies that provide positive impacts on the environment and our economy. This is what gives my work purpose.“

Kontaktformular

01. Ihre Kontaktinformationen
Ungültige EingabeUngültige EingabeUngültige EingabeUngültige Eingabe
Ungültige EingabeUngültige EingabeUngültige EingabeUngültige EingabeUngültige Eingabe

* Pflichtfelder

02. Ihre Nachricht
Ungültige EingabeUngültige Eingabe

* Pflichtfelder

Ungültige Eingabe
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechnung in das nachfolgende Feld ein.
captcha
Ungültige Eingabe